Gasgrill  auf der Terrasse

Fußball Weltmeisterschaft – heißer Grill & spannende Spiele

Heute rollt der Ball wieder – das Eröffnungsspiel der Fußball Weltmeisterschaft zwischen Brasilien und Kroatien findet im Stadion von Sao Paulo statt. Unser deutsches Team bestreitet sein erstes Match am 16. Juni gegen Portugal. Schon seit Wochen gibt es in fast jedem Supermarkt Fanartikel zur Fußball Weltmeisterschaft zu kaufen. In vielen großen Städten werden Events rund um die WM stattfinden. Die Spiele können auf Großbildleinwänden beim Public Viewing, in Bars und Restaurants oder in den eigenen vier Wänden verfolgt werden. Wer zusammen mit Freunden ein Fußballspiel anschauen will, kann eine WM-Party im Garten planen.

Das Grillfest

Für die richtige Fußballfeierstimmung vor dem Spiel ist die Gartendekoration zuständig. Im Einzelhandel gibt es fast alles für den Fußballfan. Girlanden in den Landesfarben, Lichterketten in Fußballoptik und Fahnen in allen Größen. Mit ein paar dieser Dekogegenstände kann der Garten oder die Terrasse in eine Fanmeile verwandelt werden. Sie sollten genügend Sitzplätze für alle Gäste einplanen. Je nach vorhandenem Platz bieten Bierbänke, Gartenstühle und Klappstühle genug Platz.

Zur Verpflegung bietet sich Deftiges vom Grill an. Würstchen, Steak und Maiskolben kommen auf den Rost. Pappteller und Papiertischdecken mit aufgedrucktem Fußballfeld und Becher mit Deutschlandfahne lassen die Fußballherzen höher schlagen. Sicherlich bringen die Gäste den einen oder anderen Salat mit. Während des Spiels können Sie zusätzlich Snacks wie Chips oder Gummibärchen anbieten. Bier, Radler und Limonade sind die perfekten Getränke für die Grillfeier.

Die meisten Spiele finden in den späteren Abendstunden statt, da zwischen Brasilien und Deutschland eine Zeitverschiebung von sechs Stunden herrscht. Damit Sie bei ihrer Grillfeier keine Beschwerden von Nachbarn bekommen, sollten Sie diese im Vorfeld über ihre Feier informieren oder am besten gleich mit einladen. Besonders unter der Woche müssen Sie aber Rücksicht auf die ihre Nachbarschaft nehmen.

Grillen zur WM

Gehört zum Fußball gucken dazu: Grillen

Damit die Party bei schlechtem Wetter nicht ins Wasser fällt, können Pavillons und Zelte für eine trockene Feier sorgen. Partyzelte müssen fest mit dem Untergrund verbunden sein, damit keine Gefahr durch ein umfallendes Zelt für die Besucher besteht. Sollte es wieder erwarten doch etwas kühler sein, sorgt ein Heizstrahler für brasilianische Temperaturen. Ein großer Fernseher oder ein Beamer ist perfekt für die Übertragung des Spiels. Alle elektronischen Geräte sollten vor Sonne, Wind und Regen geschützt stehen.

Freudentanz und Siegesfeier

Nach einem gewonnenen Fußballspiel herrscht absolute Freude unter den Anhängern. Zu später Stunde wird oftmals die Musik im Garten aufgedreht. Dennoch herrscht ab 22 Uhr in Deutschland Nachtruhe und das gilt auch während der Fußballweltmeisterschaft. Die Siegesfeier sollte also im Haus stattfinden und die Musik etwas leiser gedreht werden.

Auch sehr beliebt bei den Anhängern der Fußballteams sind Autokorsos. In größeren Städten treffen sich die Fans in der Innenstadt mit ihren Autos. Fahnen hängen aus den Fenstern, Lichthupe und laute Musik dröhnt aus den meisten Autos. Trotz der Euphorie müssen die Regeln des Straßenverkehrs eingehalten werden. Der Fahrer muss volle Sicht auf die Straße haben und nüchtern sein, alle Insassen müssen angeschnallt sein und das Sitzen auf der Motorhaube ist auch bei einem Sieg nicht erlaubt. Die Sicherheit von allen Beteiligten steht im Vordergrund, damit auch der nächste Sieg gefeiert werden kann.